· 

GigaDevice lanciert die GD32F5 Serie Cortex®-M33 MCUs für Hochleistungsanwendungen

Die hoch-performante GD32F5-Serie bieten einen deutlich erweiterten Speicherplatz, eine hervorragende Verarbeitungseffizienz und eine breite Palette von Schnittstellenoptionen. Sie entspricht der funktionalen Sicherheitsnorm IEC61508 SIL2 auf Systemebene und bietet eine umfassende Software- und Hardwaresicherheitslösung, um die Anforderungen des industriellen Marktes an hohe Zuverlässigkeit und Sicherheitsanwendungen zu erfüllen. Derzeit sind Muster dieser Serie verfügbar und der Beginn der Massenproduktion ist für Juni 2024 geplant.

Abb. 1.: GD32F High Performance MCU
Abb. 1.: GD32F High Performance MCU

Die GD32F5-Serie verwendet den Arm® Cortex® -M33-Kern mit einer maximalen Betriebsfrequenz von 200 MHz und einer Arbeitsleistung von bis zu 3,31 CoreMark®/MHz. Sie ist mit fortschrittlichen DSP-Hardware-Beschleunigern und Single-Precision-Floating-Point-Units (FPUs) ausgestattet, die die Belastung des Kerns erheblich reduzieren und die Verarbeitungseffizienz erhöhen.

 

Die GD32F5 MCU-Serie verfügt über verschiedene integrierte Sicherheitsfunktionen, um den Schutz von Geräteinformationen zu gewährleisten. Diese MCU-Serie bietet mehrere Ebenen von Code- und Datenschutzbereichen sowie einen EFUSE-Bereich, der verschiedene Mechanismen wie sicheres OTA, sicheres Booten, sicheres Debugging und sicheres Herunterladen unterstützt. Zur Vereinfachung der Nutzung hat GD32 die neue Security Boot and Update Software-Plattform eingeführt, die sicheres Booten, sicheres Upgraden, sichere Kommunikation und Software-Lösungen bietet. Benutzer können eine Sekundärentwicklung auf der Grundlage ihrer spezifischen Anforderungen durchführen. Die GD32F5 MCU-Serie unterstützt auch die IEC61508 SIL2-Normen für funktionale Sicherheit auf Systemebene und bietet ein komplettes Sicherheitspaket, das unter anderem ein Sicherheitshandbuch, FMEDA und eine Bibliothek für Selbsttests enthält.

 

Die leistungsstarke GD32F5 MCU-Serie verfügt über eine Fülle von universellen Peripherieressourcen, darunter acht U(S)ARTs, sechs I2C-Schnittstellen, sechs SPI-Schnittstellen, zwei I2S-Schnittstellen und eine SDIO-Schnittstelle. Sie ist mit einer USB2.0-OTG-Schnittstelle ausgestattet, die sowohl Full-Speed- als auch High-Speed-Modi unterstützt. Darüber hinaus sind zwei Kanäle für CAN-FD-Controller und eine Ethernet-Schnittstelle integriert, um die Anforderungen industrieller Steuerungsnetzwerke und Kommunikationsanwendungen zu erfüllen.

 

Die leistungsstarke GD32F5 MCU-Serie arbeitet mit einer Versorgungsspannung von 1,71 V bis 3,6 V und verfügt über zwei 32-Bit-Allzweck-Timer, acht 16-Bit-Allzweck-Timer, zwei 16-Bit-Basis-Timer und zwei erweiterte PWM-Timer. Außerdem werden drei 12-Bit-ADCs, zwei DACs und andere hochpräzise analoge Peripheriegeräte unterstützt, um die Anforderungen der Motorfrequenzumwandlung, der industriellen Steuerung und anderer Anwendungsszenarien zu erfüllen. 

 

GigaDevice hat eine strategische Partnerschaft mit dem führenden Anbieter von Embedded-Entwicklungssystemen SEGGER in Deutschland geschlossen, um allen Anwendern von Arm® Cortex®-M-Mikrocontrollern der GD32-Serie, einschließlich der neuen GD32F5-Serie, die kostenlose kommerzielle emWin Embedded GUI zur Verfügung zu stellen. Diese Software reduziert effektiv die Entwicklungskomplexität und die Projektlaufzeiten und beschleunigt so die Implementierung von leistungsstarken GUI-Anwendungen. Zusätzlich bietet sie AppWizard, um die Entwicklung von grafischen Anwendungen zu rationalisieren und zu verbessern.

 

Die GD32F5-Produktreihe umfasst fünf Gehäusetypen: BGA176, LQFP176/144/100/64, insgesamt 10 Produktmodelle. Inzwischen wurden auch ergänzende Entwicklungsboards auf den Markt gebracht. Dazu gehören das GD32F527I-EVAL, ein Evaluierungsboard mit vollem Funktionsumfang, sowie die GD32F527Z-START, GD32F527V-START und GD32F527R-START Lernkits für Einsteiger.

 

 

Weitere Informationen, wie Detaildatenblätter, Freigabemuster, EVAL-Boards, Bestellinformationen und Beratung, erhalten Sie bei AEK GmbH. 


Zum Hersteller: 

 

GigaDevice wurde 2004 gegründet. Der chinesische Hersteller hat Pionierarbeit für SPI NOR Flash-Speicher geleistet und hat, neben starken Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, bislang über 600 Patente angemeldet und hält 200 Patente weltweit. 

 

Die Produktpalette von GigaDevice umfasst schnelle und verlustarme NOR- und NAND-Flash-Speicher sowie 32-Bit-Allzweck-MCU-Produkte. 

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen gerne für nähere Auskunft bereit.